Auftrag 2: Schwarzes Sommertop aus Bändchengarn

Kaum war das erste Stück fertig, konnte meine Freundin vom Maschenwerk einen weiteren Auftrag für mich an Land ziehen. Eine Dame kam in den Laden und war von einem Oberteil, das dort hing, so begeistert, dass es etwas ähnliches aus schwarzem Bändchengarn sein sollte. Nachdem die Dame nicht selbst stricken wollte, kam ich ins Spiel – so kann es gehen!

Es handelt sich bei der Wolle um die Allegro Unito von Lana Grossa, Farbe schwarz, Farbcode 114.

1_EB_Knäuel

Das Garn besteht aus 58 % Viskose und 42 % Baumwolle, hat eine Lauflänge von ca. 115m auf 50g und wurde von mir mit Nadelstärke 4,5 kraus rechts verstrickt. Für das Oberteil habe ich knapp sieben Knäuel verbraucht.

Mein Fazit zum Garn: Sehr weich, glatt und geschmeidig beim Verstricken und eine tolle Optik durch den Materialwechsel. Das Garn ist mal glänzend, mal matt, was echt schick aussieht. Hier auf dem Bild sollte man es erkennen können.

2_EB_Muster

Das besondere an diesem Oberteil ist, dass es waagrecht gestrickt wird, also um 90° gedreht. Beim Abketten wird nämlich alle x Maschen eine Masche fallen gelassen, was zu einem durchbrochenen Streifenmuster führt – schön luftig für den Sommer, um es über einem Bikini oder Hängerchen zu tragen.

3_EB_Vorderteil

Vorder- und Rückenteil sind ganz gerade gestrickt. Verzwickt ist allerdings die Sache mit der Länge. Man muss, bevor man mit dem Stricken anfängt, ausrechnen, wie viele Maschen man fallen lassen möchte, und um wie viel länger das Teil durch jede fallen gelassene Masche wird – tricky! Ich hatte z. B. eine Breite von gut 40 cm gestrickt, um am Ende bei sieben fallen gelassenen Maschen eine Breite bzw. Länge von knapp 60 cm zu erreichen.

Die beiden Teile sind dann mit Matratzenstich zusammengenäht und am Hals- und Armausschnitt mit Krebsmaschen umhäkelt. Label rein, fertig!

5_EB_Bügel


…und hier bei der Anprobe. Die Kundin war begeistert und versprach wiederzukommen, wenn ihr das nächste tolle Garn in die Hände fällt.

6_EB_Vorne 7_EB_Rücken


Kommentare

Auftrag 2: Schwarzes Sommertop aus Bändchengarn — 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.