Käse meets Wein

Ich durfte letzten Freitag ein kulinarisches Erlebnis der Spitzenklasse erfahren. Ein Abend mit neun Käsen und den passenden Weinen dazu. Tatort:“ Artisan Du Vin“ in Landsberg am Lech.

Ich hab mich schon seit Monaten auf diesen Abend gefreut, habe ich doch das Ganze von lieben Freunden zu Weihnachten geschenkt bekommen. Der weit über Landsberg hinaus bekannte Medardus Wallner, Inhaber des Lokals, führte mehr als fachkundig durch den Abend. Er erklärte jeden Käse, jeden Wein, und leitete uns Gäste an, wie wir die Köstlichkeiten am Besten genießen sollten. Nur soviel – ich habe noch nie so achtsam und langsam, und mit so viel Hochgenuss gegessen!

  • Angefangen wurde mit einer Spumante+Frischkäse Kombination, gefolgt von
  • Ziegencamembert und Sauvignon blanc, gefolgt von
  • Camembert im Heumantel und Veroneser Rotwein, gefolgt von
  • Korsischem Schimmel-Schafkäse und einem Cuvée aus Syrah, San Giovese, Corvina und Rondinella, gefolgt von
  • Appenzeller und australischem Shiraz, gefolgt von
  • franz. Bergkäse und Barbera d’Alba, gefolgt von
  • Gruyère und ital. Merlot, gefolgt von
  • flüssigem Epoisses und Gewürztraminer, gefolgt von
  • Blauschimmelkäse und einer exquisiten Trockenbeerenauslese

Jeder einzelne Gang war der absolute Hammer. Teilweise wusste ich gar nicht, dass ich Käse und Wein um Mund hatte, sondern dachte z. B. beim letzten Gang eher an weiße Schokolade. Ein unglaubliches Geschmackserlebnis.

Und das Beste, der Abend findet regelmäßig statt! Es gibt auch Themenabende für bestimmte Weinsorten oder Weinregionen. Ich kann das nur uneingeschränkt empfehlen, aber am Besten ein Taxi vorbestellen…

Ich bin in jedem Fall wieder dabei. Wie mein Tischnachbar so treffend sagte – Geschmacksporno. Hier ein paar Impressionen.

Appenzeller Beaufort bleu Brin_damour Heucamembert Ziegencamembertlinks rechts Flaschen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.