Ich will – Meine Geschäftsidee umsetzen – Aufgaben Woche 1 (Teil 7)

Im siebten und letzten Teil geht es um die Umsetzung der Idee. Ich soll mir für die kommenden Wochen jeweils drei Aufgaben gemäß Prioritätenliste vornehmen und diese umsetzen. Am Ende jeder Woche soll ich das Erreichte und ggf. auch nicht Erreichte prüfen und die nächste Woche planen – bis ich meine Idee umgesetzt habe.

Aber wenn ich mir heute meine Prioritätenliste anschaue, fällt mir eines sofort auf. Ich hab die Gestaltung des Produktes selbst komplett vergessen! Peinlich. Irgendwie paßt mir auch die ToDo Liste nicht so recht. Oder ich bin gedanklich einfach schon wieder weiter. Für diese Woche habe ich mir in jedem Falle folgendes vorgenommen:

  • Gespräch mit einem befreundeten Ernährungsberater: erledigt. Findet die Idee gut und würde mich unterstützen
  • Notwendige Gewerbe-Versicherungen prüfen: erledigt. Versicherungsmakler ist schon aktiv
  • Rezepte recherchieren: in Arbeit. Hier habe ich zumindest meine Idee schon soweit geschärft, dass die Backmischung so viele der notwendigen Zutaten wie möglich schon enthalten sollte. Im Idealfall muss der Anwender nur noch Wasser zugeben. Mal sehen, ob mir das gelingt!

Damit wären die drei Themen für diese Woche bereits komplett. Vielleicht leg ich aber noch eins drauf: Mögliche Zutaten einkaufen. Das sollte noch zu schaffen sein. Und wenn ich dann, bei angekündigten 35 Grad am Wochenende, in der Küche stehe und Brote backe, brenne ich wirklich für meine neue Idee 😉

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.