Olivenöl Teil 39 – das zweite Jahr beginnt

Noch habe ich ein paar Restbestände im Lager, da steht die neue Ernte schon bereit. Aus diesem Grund wird die Ernte 2014 sukzessive abverkauft, die Flasche für momentan 9 Euro.

Aber nun zur Ernte 2015. Mein Olivenbauer versicherte mir, dass die Ernte ähnlich gut ist wie im letzten Jahr, wenn auch die Menge durch den 2-Jahres-Zyklus heuer niedriger ist. Soviel vorab – auf den Preis hat das keine Auswirkungen. Und nachdem ich ja nur einen Teil der Gesamternte abnehme, gibt es bestimmt kein Lieferproblem.

Im Gegensatz zum letzten Jahr warte ich diesmal nicht, bis beide Ernten abgeschlossen sind, sondern starte jetzt schon mit dem frühen Mavrolisio Öl, das nussig-milde. Die Ernte erfolgte hier bereits im Oktober, so dass ich nach der notwendigen Liegezeit gestern die Testflasche in Empfang nehmen konnte.

Wie gewöhnlich hat es Konstantine sehr gut gemeint und die Flasche so verpackt, dass nur mit Werkzeug und einigem Kraftaufwand das flüssige Gold befreit werden konnte. Ich würde nur zu gern das Öl probieren, leider geht die Flasche ungeöffnet direkt zum Test.

ÖlkistchenMavrolisioflasche

Der Kontakt zum Tester ist bereits hergestellt, ich hoffe auf eine Übergabe noch in dieser Woche. Parallel habe ich bereits Kontakt zum Abfüller aufgenommen, um alle Voraussetzungen zu erfüllen. Ja, in diesem Jahr werde ich nicht mehr selbst abfüllen. Zum einen habe ich in der neuen kleinen Wohnung nicht mehr die Möglichkeiten, zum anderen erlauben meine haarigen Mitbewohner rein aus hygienischen Gründen die Abfüllung Zuhause nicht mehr. Das führt auch dazu, dass die Etiketten in einem anderen Format gedruckt werden müssen. Das Etikettieren erfolgt ja auch maschinell. Gelagert wird dann auch beim Abfüller und ich rufe nur noch meine notwendigen Mengen ab – schon um einiges professioneller!

Viel Neues also in Jahr 2, was es wieder ziemlich spannend macht. Ich hoffe sehr, dass ich es mit dem ersten Öl vor Weihnachten hinbekomme, versprechen kann ich aber nichts, da der Abfüller eine Vorlaufzeit von 4-6 Wochen hat. Da muss jetzt schon alles passen…

Ich freue mich jedenfalls sehr und bin neugierig auf die Testergebnisse. In diesem Jahr werde ich nämlich auch die doppelte Menge abnehmen – ein nächster Schritt Richtung Selbständigkeit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.