Schondorf 2.0 – Neues Heim

Der ein oder andere hat es ja bereits erfahren – ich habe in Schondorf ein neues Heim gefunden. Streng nach dem Gesetz der Anziehung hat die Wohnung mich gefunden, und nicht umgekehrt. Hier die atemberaubende Zeitreihe:

  • Sonntag – Annonce im Internet gesetzt
  • Montag früh – Email von einem Vermieter erhalten (ohne Makler!!)
  • Montag Abend – Wohnungsbesichtigung, Luftlinie < 1 km von meiner aktuellen Wohnung entfernt
  • Dienstag früh – Selbstauskunft und Willensbekundung verschickt
  • Mittwoch Abend – Mietvertrag unterschrieben, Mietbeginn 15.05.2015
  • Freitag früh – Wohnungsübergabe auf den 10.04.2015 festgesetzt (also ein Monat mietfrei entspannt einziehen)

Ja, und heute war es dann soweit, Wohnungsübergabe. Wasser- und Stromzähler, Übergabeprotokoll. Und einen Stadthalter hab ich gleich mitgebracht.

Stadthalter

In den nächsten Wochen werde ich nun sukzessive meine Habseligkeiten sortieren. Mitnehmen, was ich behalten möchte, den Rest verkaufen oder verschenken. Und in der neuen Wohnung viel, viel selber machen – Farben, Deko, Kräuter- und Gemüsebalkon. Ich habe drei ordentliche Balkone und einen „Wintergarten“ – herrlich. Hier ein paar Impressionen von der nackerten Wohnung. Ich werde immer wieder meine Einzugsfortschritte veröffentlichen.

Bad

Weißes Bad braucht viel Buntes!

Flur

Auch der Flur wird bunt

Küche

Die Küche ist bereits in Planung

SZ

Im Schlafzimmer baue ich eine Bibliothek ein – mein Traum

WZ_links

Wohnzimmer links, hier kommt mein Flügel hin

WZ_rechts

Wohnzimmer rechts mit Chill&Grill Balkon


Kommentare

Schondorf 2.0 – Neues Heim — 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.