Schondorf 2.0 – die vierte Umzugswoche

Woche vier, das meiste liegt hinter mir.

Montag bis Mittwoch musste ich normal arbeiten, daher habe ich immer nur abends einen Einkehrschwung ins neue Heim machen können. Natürlich immer mit reichlich Gepäck im Transporter, so dass sich die Wohnung langsam füllte. Das verschollene Päckchen von Stange Design kam auch an, so dass ich meinen Kleiderschrank endlich aufbauen konnte. Jetzt fehlt nur noch ein Oberschrank von IKEA, der ist aber schon per DHL unterwegs.

Kleiderschrank

Donnerstag war ja Feiertag und am Freitag hab ich mir Urlaub genommen, um den großen Umzugstag am Samstag auch optimal vorbereiten zu können. Noch viel Kleinkram rüber geschafft, allen voran die letzten Bücher.

RegalBettbuch

Dann alle umzuziehenden Möbel leergemacht und für den Umzug zusammengestellt. Das Innenleben bzw. herausnehmbares habe ich vorab schon ins neue Heim gebracht, so waren am Samstag nur noch die wirklich schweren Brocken, die am Stück transportiert werden mussten, übrig.

Freitag kamen zum Glück auch noch die fehlenden Beinchen für Küche und Putzschrank, die habe ich am gleichen Tag noch angebracht, den Putzschrank finalisiert und die Küche weitestgehend aufgeräumt.

Putzschrank

Und am Samstag um 9 Uhr war es dann soweit. Fünf starke Männer, ein Hänger und mein Ruh am Start. Es ging alles perfekt von statten. Nach 2,5 Stunden war alles vorbei. Wir haben sogar noch den Traumschwinger an die Decke gehängt und den Fernseher aufgestellt (auch wenn ich ihn noch nicht zu Laufen gebracht habe…) Am Samstag war noch ziemlich alles mit Kisten vollgestellt, und mein nachfolgender IKEA Besuch hat es nicht besser gemacht.

Kisten

Aber nach drei Stunden auspacken am Sonntag und 11 leere Kisten später sieht es jetzt schon fast bewohnbar aus.

Schlafzimmer:

Traumschwinger  Schlazi

Flur:

 Spiegel Flur

Wohnzimmer:

Wozi   Wozi2

und Bad: Hier ist mir leider der Vorhang abgestürzt. Da muss ich mir wohl was anderes überlegen.Badschrank

Für die nächste Woche steht die Küche auf dem Programm. Am Dienstag kommen die ersten Geräte und gegen das Wochenende hin wird wohl zusammengebaut. Ich hoffe dann auch im neuen Heim schlafen zu können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.